B

steht für nachhaltige individuelle Beratung mit klar definierten Zielen.

Beraten heißt für mich zunächst, Ihre Bedürfnisse aufzunehmen und den Status quo zu analysieren. Die psychologischen Aspekte sind genauso zu beleuchten wie die betriebswirtschaftlichen. Am Anfang findet immer eine Diagnose statt. Gemeinsam besprechen wir Ihre Wünsche und Ziele und machen uns ein Bild vom Vorgehen.

Als Wirtschaftspsychologin und Betriebswirtin betrachte ich für Sie die Ausgangslage in zwei Dimensionen. Neben der Betriebswirtschaft stehen der Mensch und sein Verhalten in Organisationen im Mittelpunkt.

Ob Veränderungen in der Zusammenarbeit, der Kommunikation oder Führung: Beide Dimensionen müssen beleuchtet werden. Changemanagement kann nur mit Menschen erfolgreich gemeistert werden. Menschen sind soziale und intelligente Wesen, die auf dem Sprung in neue Gewässer unbedingt beteiligt werden müssen.

Flow erzeugen, agil und wendig zu sein, sind wichtige Voraussetzungen für wirtschaftlichen Erfolg. Positive Psychologie führt auch durch Krisenzeiten und unterstützt grundsätzlich Veränderungsprozesse im Sinne der positiven Ökonomie.